Etwas über unseren Verein …

Der SSV e.V. wurde am 5. Januar 1991 in Crostwitz, Kreis Kamenz, gegründet. Er vertritt
die Interessen der Sorben auf dem Gebiet der Vorschulerziehung und des Bildungswesens von den Grundschulen über die Mittelschulen und Gymnasien bis zur Universität.

Der Wirkungskreis des SSV e.V. erstreckt sich über das sorbische Siedlungsgebiet
des Freistaates Sachsen und des Landes Brandenburg. Der SSV e.V. ist Mitglied des Dachverbandes Domowina.

Vereinssitz

Sorbischer Schulverein e.V.
Haus der Sorben
Postplatz 2
02625 Bautzen

Mitglieder

Der SSV e.V. hat zur Zeit über 270 Mitglieder.
Es sind ErzieherInnen, LehrerInnen, Eltern u.a.

Vorstand

Jedes Jahr findet eine Haupt- und aller drei Jahre eine Wahlversammlung
statt. Dort werden die/der Vorsitzende  und der Vorstand, bestehend aus 6 Mitgliedern, gewählt.
Zur Zeit sind das:

  • Ludmila Budar (Vorsitzende, Slawistin, Pädagogin)
  • Jadwiga Zschieschang (stellv. Vorsitzende, Leiterin der Sorbischen Grundschule „Šula Ćišinskeho“ Panschwitz-Kuckau)
  • René Jatzwauck (stellv. Vorsitzender, Schulleiter und Lehrer im Sorbischen Gymnasium Bautzen)
  • Stefan Rehde (Lehrer im Ruhestand)
  • Margot Haschke (Lehrerin im Ruhestand aus der Niederlausitz)
  • Benno Hoyer (Lehrer in der Mittelschule Räckelwitz)
  • Nicole Rehor (Volkswirtin, Vertreterin der Eltern)

Tätigkeitsbericht des Vorstandes 2017

2017.Bericht.pdf

Tätigkeitsbericht des Vorstandes 2016

2016.Bericht.pdf

Satzung

Die Satzung unseres Vereins finden Sie hier.

Möchten Sie Mitglied in unserem Verein werden?

Anmeldeformular hier.

-
Sorbischer Schulverein e.V.