Elternarbeit

Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit in unserem Verein. Bildung und Erziehung der Kinder gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Erzieherinnen.

Alle Kinder sollen sich in den Kindertagesstätten des SSV wohl fühlen.

In jeder Kindertagesstätte arbeiten gewählte Elternvertreter im Elternrat. Darüber hinaus können Eltern individuelle Gespräche mit der Leiterin bzw. der Erzieherin führen. Dabei stehen erfahrungsgemäß folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Eingewöhnung der Kinder
  • zweisprachige (sorbisch-deutsche) Erziehung
  • Entwicklung und Förderung der Kinder
  • Elternwünsche und Kritiken
  • Gestaltung von Festen
  • Sponsorentätigkeit
  • Hausaufgabenbewältigung

Regelmäßig finden  Familienfeste der sorbischen Kindertagesstätten in Crostwitz, Ralbitz und Ostro und der Witaj-Kindertagesstätten in Malschwitz, Dörgenhausen, Cottbus-Sielow und Cottbus-Mitte statt.

Familienbildung 2018

Anmeldung

Bilder vom Familienfest 10.06.2018 in Horka

Bilder vom Familienfest: 15.06.2014 in Horka

Informationen und Weiterbildungsthemen werden in den zweisprachigen (sorbisch-deutschen) Elternbriefen vermittelt. Diese erscheinen vier mal jährlich. Jeder Brief widmet sich einem besonderen Thema. Die Briefe beinhalten allgemeine Bildungsfragen, Hinweise für Eltern, Berichte und Neuigkeiten aus den Tagesstätten und Horten wie auch eine Seite für Kinder.

Familienfest 2015

Familienurlaub

  • in Schmochtitz
  • Erholung und Bildung für Familien mit Kindern
  • Anmeldungen beim SSV e. V. oder LIPA e. V.

Familienfest 19.06.2016

-
Sorbischer Schulverein e.V.