Elternarbeit

Bitte schauen Sie auf unsere web-Seite www.dyrdomdej.de. Sie finden dort interessante Angebote für Beschäftigungen mit Ihren Kindern.

 

Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit in unserem Verein. Bildung und Erziehung der Kinder gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Erzieherinnen.

Alle Kinder sollen sich in den Kindertagesstätten des SSV wohlfühlen.

In jeder Kindertagesstätte arbeiten gewählte Elternvertreter im Elternrat. Darüber hinaus können Eltern individuelle Gespräche mit der Leiterin bzw. der Erzieherin führen. Dabei stehen erfahrungsgemäß folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Eingewöhnung der Kinder
  • zweisprachige (sorbisch-deutsche) Erziehung
  • zweisprachiger Elternbrief erscheint vierteljährlich
  • Entwicklung und Förderung der Kinder
  • Elternwünsche und Kritiken
  • Gestaltung von Festen
  • Sponsorentätigkeit
  • Hausaufgabenbewältigung
  • Familienfeste

 

Familienbildung

Elternbriefe

Informationen und Weiterbildungsthemen werden in den zweisprachigen (sorbisch-deutschen) Elternbriefen vermittelt. Diese erscheinen viermal jährlich. Jeder Brief widmet sich einem besonderen Thema. Die Briefe beinhalten allgemeine Bildungsfragen, Hinweise für Eltern, Berichte und Neuigkeiten aus den Tagesstätten und Horten wie auch eine Seite für Kinder.

Workshop "Puppentheater"

Am 05.02.2020 fand im Ostroer Kindergarten ein Workshop "Puppentheater" für Eltern statt. Unter Anleitung eines Puppenspielers erlangten die Eltern erstes Handwerkszeug. Am Ende des Abends waren sie guter Zuversicht und entschlossen, das erarbeitete Stück in der Kita vorzustellen.

Familienurlaub

  • in Schmochtitz
  • Erholung und Bildung für Familien mit Kindern
  • Anmeldungen beim SSV e. V. oder LIPA e. V.

Familienfest 25.08.2019 in Horka

Thema: Reise ins Mittelalter

Am Sonntag, dem 25.08.2019 waren Eltern mit ihren Kindern eingeladen, sich ins Mittelalter zu begeben. Sie konnten am Wetzstein ihre Messer schärfen, mit Pfeil und Bogen schießen oder sich wie echte Ritter im Kampf erproben, Filzen, ein Märchenzelt besuchen, Reiten auf Ponys, Stockbrot backen, Schwerter, Ledersäckchen und Kronen fertigen. Beim Legen von Mandalas aus Naturmaterialien waren die Kinder besonders in Gedanken versunken. Dass sie wie Erwachsene schon immer gern gespielt haben und dafür wenig Aufwand und Material nötig war, zeigten die vorbereiteten Spiele. Das Puppentheater und eine Falkner Show weckten Begeisterung bei den Kindern wie Erwachsenen. Besonderen Anklang fand das vegetarische Buffet.

Bilder vom Familienfest 10.06.2018 in Horka

Bilder vom Familienfest: 15.06.2014 in Horka

Familienfest 2015

Familienfest 19.06.2016

-
Sorbischer Schulverein e.V.